Warum hilft dir das everfits-Training beim Abnehmen?

05.01.2019

Um Gewicht oder Körperfett zu verlieren, ist die Grundvoraussetzung, über einen längeren Zeitraum ein Kaloriendefizit zu erreichen. 

Das heißt, dass weniger Kalorien zugeführt werden, als man verbraucht.

Wenn du noch Probleme hast, deine Ernährung umzustellen, ist es für den Anfang leichter und langfristig effizienter, einfach deinen Kalorienverbrauch zu erhöhen und normal weiter zu essen und mit der Zeit dann deine Ernährung umzustellen.

Im everfits-Training liegt der Durchschnittsverbrauch bei einer Stunde Training zwischen 500 und 800kcal. 

Unser Mitglied Dino hat bei einer everfits-Einheit beispielsweise 704kcal während des Trainings verbraucht.

Durch die Intervall-Trainingsform, bei der Belastung und Entlastung in einem optimalen Verhältnis stehen, wird zusätzlich der Nachbrenneffekt gesteigert. 

Das heißt, dass du auch noch nach dem Training vermehrt Kalorien verbrennst und damit deinen Gesamtverbrauch steigerst.

 

Das Ergebnis nach einer Stunde everfits: Dino hat 704 Kalorien verbrannt.

 

Nach dem Training ist Mitglied Dino aus Regensburg ausgepowert, glücklich und ein paar Kalorien leichter.

 

Anmeldung zum Probetraining

Überzeuge dich selbst und probier das everfits-Outdoor-Training jetzt kostenfrei aus.