FAQ für erstteilnehmer

Fragen & Antworten zum Outdoor-Training

 

Du möchtest das everfits-Training ausprobieren, hast aber noch Fragen?

Was für Leute trainieren bei everfits? 

Die Gruppen sind bunt gemischt: Ob junge Leute oder Teilnehmer mittleren Alters, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob Student oder Arzt, alle sind am Start ;-) 

 

Wie fit muss ich sein?

Das Training wird in verschiedenen Levels angeleitet. Zudem trainieren wir oft zeitbasierend, sprich jeder arbeitet in der vorgegebenen Zeit so gut er kann. 

 

Besteht eine Gruppe immer aus denselben Leuten?

Es ist immer unterschiedlich. Bei uns gibt es keine festen Gruppen, die immer zu einem bestimmten Tag und zu einer bestimmten Uhrzeit trainieren. Da man sich immer flexibel anmelden kann, sind auch immer andere Leute da. 

 

Wie fit sind die Mitglieder?

Bei uns trainieren sehr fitte Mitglieder, die schon länger bei everfits dabei sind, aber auch sehr viele Anfänger, die erst vor kurzem mit dem Training bei uns begonnen haben. Immer wieder kommen neue Mitglieder hinzu, wodurch sich automatisch ergibt, dass viele Gleichgesinnte mit ähnlichem Fitnesslevel zusammen trainieren. 

 

Bin ich die einzige Person, die nicht alle Teilnehmer kennt?

Nein, denn auf Grund unserer flexiblen Anmeldemöglichkeit, sind die Gruppen immer sehr gemischt. Man kennt selten alle anwesenden Personen. 

 

Trainiert man immer beim gleichen Trainer?

Nein, unsere Trainer wechseln durch und werden immer an unterschiedlichen Wochentagen eingesetzt. Dir wird also kein fester Trainer zugeteilt. Somit bekommst du eine super Abwechslung. 

 

Was ist, wenn ich während einer Übung nicht mehr kann?

Das ist kein Problem. Du kannst jederzeit eine kurze Pause einlegen und dann wieder einsteigen. Das passiert regelmäßig und man wird auch nicht komisch angeschaut, weil fast jedes Mitglied diese Situation kennt, wenn man an seine Grenze gebracht wird und einfach keine Kraft mehr hat.

 

Soll ich mich vorher fit machen?

Das ist wirklich nicht notwendig. Wir sind schließlich dafür da, dich fit zu bekommen. Auch die Mitglieder gehen ins Training, um fit zu werden oder zu bleiben. Aller Anfang ist schwer, daher einfach rein ins Vergnügen und die ersten paar Einheiten durchkämpfen. Du gewöhnst dich sehr schnell an das Training.

 

Warum muss ich mich zu einem Probetraining anmelden?

Damit wir wissen, wie viele Leute zum entsprechenden Termin kommen möchten. Es gibt bei uns keine begrenzten Teilnehmerzahlen und somit auch keine ausgebuchten Kurse. Wir passen uns an die tägliche Anmeldesituation an und aktivieren bei Bedarf weitere Trainer. So können wir eine hohe Flexibilität in der Terminauswahl gewährleisten und enttäuschen unsere Teilnehmer nicht.

 

Du hast Angst, dich vor der Gruppe zu blamieren?

Diese Angst ist unbegründet, aber das hören wir immer wieder von Leuten, die zum ersten Mal mitmachen möchten. Wir kennen jedoch nicht einen Fall aus der Vergangenheit, bei dem sich jemand blamieren musste. Jeder, der bei uns trainiert (egal ob Profi oder Anfänger), hat seine ganz persönlichen Ziele, die er mit uns erreichen möchte. Sei es eine Frau, die ihre Schwangerschafts-Pfunde los werden möchte, oder ein Mann, der seinen Körper definieren will, bei uns Sportlern werden alle gleich gut in die Gruppe integriert und jeder wird mit Respekt behandelt.

 

Halte ich als Anfänger die Gruppe auf?

Nein, wenn jemand eine Pause machen möchte, ist das kein Problem. Der Trainer wird sein Programm durchziehen und du steigst einfach wieder ein, wenn du soweit bist. 

 

Muss man viel laufen?

Nein, die Läufe sind auf die Standortwechsel zwischen den Stationen beschränkt. Wir laufen max. 500 Meter am Stück und das zwei bis drei Mal im gesamten Training. 

 

Wie kann ich mir so ein Probetraining vorstellen?

Nachdem du dich über unsere Webseite zu einem Termin angemeldet hast, kommst du an dem Tag möglichst 10 min. vor Trainingsbeginn zum beschriebenen Treffpunkt. Der Trainer wird dann schon vor Ort sein und hat dich auf seiner Teilnehmerliste stehen. Er weiß, dass du neu bist. Sag ihm einfach nur kurz, dass du zum Probetraining angemeldet bist und wie du heißt. Er wird dich auf seiner Liste als anwesend markieren und dir den groben Ablauf des Trainings erläutern. Ihr startet pünktlich und trainiert 60 min. Danach hast du die Möglichkeit, dem Trainer Fragen zu stellen. 

Noch Fragen?

Kostenloses Probetraining

Überzeuge dich selbst und probier das everfits-Outdoor-Training jetzt kostenfrei aus.