Michael

"Ich bin in der Form meines Lebens, zufriedener mit meinem Körper und so gut wie nicht mehr krank oder verletzt."

Eine Freundin machte mich auf everfits aufmerksam. Das Konzept in der Gruppe im Freien zu trainieren, reizte mich und ich buchte das kostenlose Probetraining.

Michael

Vor Beginn bezweifelte ich die Effektivität nur durch das eigene Körpergewicht zu trainieren. Ich wurde mit einem fiesen Muskelkater vom Gegenteil überzeugt. Bis dahin war ich in einem Fitnessstudio angemeldet. Oft war ich nach der Arbeit zu geschafft oder einfach nicht motiviert genug, um regelmäßig zu trainieren. Auch bei der Intensität des Workouts bestand noch Luft nach oben. 

Bei everfits ist das anders, da die Anmeldung spätestens drei Stunden vor Trainingsbeginn nicht zurückgenommen werden kann, gibt es für mich keine kurzfristige Ausrede mehr.

Die einzelnen Übungen werden sehr gut erklärt und bei falscher Ausführung auch korrigiert.

In der Gruppe habe ich oft ein Gefühl des Zusammenhalts. Wenn eine Übung schwer ist oder es gerade hart ist durchzuhalten, hilft mir das ungemein doch noch weiter zu machen. So komme ich nun regelmäßig an meine Grenzen.

Da sich für die wichtigsten Muskelgruppen die Übungen immer wiederholen, merkt man schnell wo noch Defizite liegen oder bereits Fortschritte erkennbar sind. Anfangs hatte ich Probleme mit der Kondition. Darum bin ich nebenbei noch Laufen gegangen um an meiner Ausdauer zu feilen.

Ich habe bei everfits angefangen weil ich eine sportliche Veränderung wollte.

Am Anfang besuchte ich zweimal die Woche das Einsteigertraining. Das war auch völlig ausreichend, da die Tage dazwischen dringend als Erholung benötigt wurden.

Schnell fasste ich das Ziel meine Fitness soweit zu steigern, um bei den Fortgeschrittenen mitmachen zu können. Nach und nach gewohnte ich mich an die Intensität. Der Muskelkater war nicht mehr so heftig. So konnte ich das Ziel nach ca. 6 Monate umsetzen.

Den größten Respekt hatte ich vor Trainingseinheiten bei Starkregen, Matsch und Eiseskälte. Mit einer einigermaßen guten Ausrüstung und nach einer gewissen Zeit der Eingewöhnung wird es jedoch zur Routine. Hier hilft wieder das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Gruppe.

Mittlerweile gehe ich dreimal pro Woche ins everfits-Training. Ich bin in der Form meines Lebens, zufriedener mit meinem Körper und so gut wie nicht mehr krank oder verletzt.

Die Stunde ermöglicht es mir mich voll auf den Sport zu konzentrieren, ich kann alles komplett vergessen und abschalten. Danach ist etwaiger Stress aus der Arbeit oder sonstiger Ärger verflogen. Ich bin merklich ausgeglichener, schlafe besser, ernähre mich gesünder und bin grundsätzlich fitter.

Oder kurz gesagt einfach glücklicher. 

Kostenloses Probetraining

Überzeuge dich selbst und probier das everfits-Outdoor-Training jetzt kostenfrei aus.