Motivation - Vorteile vom Training mit einem Trainer

21.12.2018

Was ist deine Motivation zum Sport? Sportliches Aussehen, Spaß, Leistungssteigerung, Gesundheit oder eine Steigerung des Selbstvertrauens?  

Um dein persönliches Ziel zu erreichen, muss der erste Schritt von deiner Seite aus kommen. Du selbst musst den Entschluss fassen, mit dem Training zu beginnen.

Der Wunsch nach Veränderung muss so stark sein, dass ein langfristiges Ziel wertvoller für dich ist als eine kurzfristige und situationsabhängige Alternative.

Beispielsweise klingt ein gemütlicher Abend vor dem Fernseher sehr verlockend. Man lässt das Training (ausnahmsweise mal wieder) sausen.

Wenn dir dein langfristiges Ziel -wie Gewicht zu verlieren und deine Leistungsfähigkeit zu steigern- jedoch wichtiger sind, stellst du dich deinem Schweinehund und rappelst dich nochmal für das Training auf. 

Mache dir bewusst und sei stolz, dass du allein schon mit der Anmeldung, dem Griff zur Sporttasche oder der Fahrt ins Training schon einen riesigen Schritt in die richtige Richtung gemacht hast.

Denn danach machst du einfach nur noch mit und der Trainer sorgt für ausreichend Motivation während des Trainings.

Der Vorteil, wenn du mit einem Trainer oder mit anderen trainierst ist, dass du dir keinerlei Gedanken zu den Übungen, zur Belastungsgestaltung oder zu den Pausen machen musst. Das erledigt alles dein Trainer.

So wie du Profi in deinem Job bist, sind die Trainer Profis in ihrem Job.

Sie bringen dich an deine individuelle Grenze, berücksichtigen deine Schwächen und machen sie zu Stärken.

Nur wenn der erste Schritt und damit der Wille von deiner Seite aus kommt, kann der Trainer seine Aufgabe erfüllen und dich wiederum im Training so motivieren, dass du deine zu Anfangs genannten Ziele erreichst.

 

Kostenloses Probetraining

Überzeuge dich selbst und probier das everfits-Outdoor-Training jetzt kostenfrei aus.