Ist es möglich Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Fett abzubauen?

10.09.2018

Lies jetzt, ob du beide Ziele gleichzeitig erreichen kannst.

Das Erreichen dieser beiden Ziele entspricht der Vorstellung von vielen. Pauschal kann man diese Frage jedoch nicht so leicht beantworten, weil es dabei individuell auf die derzeitige Körperzusammensetzung ankommt.

Tatsache ist, dass man Fettmasse nicht in Muskelmasse umbauen kann, da zum einen schon mal die Bestandteile verschieden sind und zum anderen Fette beim Muskelaufbau keine relevante Rolle spielen.

Betrachtet man das Ganze theoretisch, ist das Erreichen dieses Ziels energetisch nicht möglich, da für den Muskelaufbau ein Kalorienüberschuss und für den Fettabbau ein Kaloriendefizit vorliegen muss.

Dennoch kann es sein, dass es bei Personen zum gleichzeitigen Muskelaufbau und Fettabbau kommen kann, wenn sich diese am Anfang des Trainings befinden oder ein hoher Körperfettanteil besteht.

Gründe hierfür sind zum einen, dass der Körper zu diesem Zeitpunkt allgemein stark gewillt ist, Muskeln aufzubauen. Zum anderen werden primär überschüssige Fettreserven abgebaut. Dies liefert wiederum Energie und ermöglicht bei ausreichender Proteinzufuhr Muskelaufbau.

Trainingsanfänger oder Menschen mit einem höheren Körperfettanteil sind also in der Lage, Muskeln aufzubauen, auch wenn man sich durch die Diät im Kaloriendefizit befindet.

Dies ist aber nur so lange möglich, bis ein normaler Körperfettanteil erreicht wurde.
(Je nach Alter und Geschlecht unterscheiden sich die Richtwerte.)

 

Kostenloses Probetraining

Überzeuge dich selbst und probier das everfits-Outdoor-Training jetzt kostenfrei aus.