Die einzige Droge für dein Immunsystem

17.07.2017

Kalte Jahreszeit heißt für dich gleich geschwächtes und leicht angreifbares Immunsystem? Genau das wird dieses Jahr nicht der Fall sein! Wir haben tolle Anregungen für dich dein Immunsystem in Schwung zu bringen! 

ALLE JAHRE WIEDER HATSCHI!

Na, auch schon wieder erkältet? Es ist doch jedes Jahr das gleiche: Kaum geht die Sonne immer später auf und immer früher unter und zack schon ist man krank. Die Nase läuft und die Taschentuchration neigt sich schneller dem Ende zu als du „Hatschi“ schniefen kannst.

Aber nicht dieses Jahr - das Elend hat ein Ende!

EINMAL DURCHATMEN BITTE!

Ausschlaggebend für ein starkes Immunsystem und ein ausgeglichenes Wohlbefinden ist frische Luft und Bewegung. Wusstest du schon? Aber weißt du auch warum genau das so ist?

Muntermacher „frische Luft“

Kennen wir alle – wir sind todmüde, überwinden uns aber trotzdem an der frischen Luft zu trainieren und kaum ist das Training vorbei sind wir topfit und munter. Das liegt vor allem daran, dass viele von uns einen Job haben, in dem sie viel sitzen. Dadurch bewegen wir uns kaum und unsere Atmung wird flacher und unser Körper nimmt weniger Sauerstoff zu sich. Die Folge: Wir sind müde, unkonzentriert und in manchen Fällen entsteht sogar ein leichter Druck im Kopf.

Immunsystem top - Körper top - Geist top

Du hast dir vorgenommen raus zu gehen und deinen Sport an der frischen Luft zu absolvieren – NEIN? Denn es kommt für dich nicht in Frage bei dem Wetter raus zu gehen? Okay, das kennen wir.

Jetzt pass aber mal auf... Der Herbst und anschließend der Winter sind lang. Um nicht wieder abzukacken, ist ausreichend Bewegung und frische Luft ein MUSS für dich, egal zu welcher Jahreszeit.

Die tägliche Bewegung an der frischen Luft und besonders der regelmäßige Aufenthalt in der freien Natur – auch bei schlechtem Wetter! – ist sowohl für deinen Körper als auch für dein Wohlbefinden und deinen Geist absolut wichtig und sehr wohltuend. Die Bewegung an der frischen Luft trainiert dein Immunsystem, verbessert deine Stimmung und gibt dir neue Kraft.

Zauberwaffe „Frischluft“

Die Bewegung an der frischen Luft regt nicht nur deinen Kreislauf und deine Durchblutung an, sondern auch die Abwehrmechanismen deiner Schleimhäute werden gestärkt und das schützt dich wiederum vor einer Erkältung. Besonders wichtig ist dieser positive Nebeneffekt im Winter, wenn deine Schleimhäute unter der trockenen Heizungsluft leiden. Außerdem saugen sich Keime, die uns normalerweise umgeben, vor allem bei schlechten und feuchten Wetter, mit Wasser voll und sinken durch das Gewicht zu Boden und sind damit ungefährlicher für uns. Hinzu kommt noch, dass gezielte Kältereize, wie das Einatmen von kalter Luft bei Schmuddelwetter, deinen Körper abhärten und ihn widerstandsfähiger gegen Infekte machen.

SOS-Booster für dein Immunsystem

1. Licht für einen vollen Vitamin-D-Tank

Vitamin D hält uns gesund, denn Vitamin D aktiviert mit Hilfe der UVB-Strahlung der Sonne unsere „Killerzellen“ – Zellen in unserem Immunsystem, die kranke Zellen erkennen und abtöten. Damit wir zu Beginn des Winters einen vollen Vitamin-D-Tank haben und damit ein starkes Immunsystem, ist es wichtig genügend Sonne an der frischen Luft zu tanken. Also raus gehen und sich nochmal die Sonne ins Gesicht scheinen lassen!

2. Bewegung, um die Abwehrzellen des Immunsystems auf Trab zuhalten

Durch ausgewogene Bewegung werden unsere „Killerzellen“ und andere Helfer unseres Immunsystems aktiviert. Vor allem regelmäßiger und vielseitiger Sport an der frischen Luft unterstützt unsere Abwehrkräfte. Also heißt es genau jetzt raus an die frische Luft gehen und sich nicht daheim verkriechen!

3. Genügend Ruhe

Vor allem Schlafmützen sollten jetzt ihre Ohren spitzen, denn ausreichend Schlaf ist sehr wichtig für die Immunfunktionen des Körpers und die Aktivierung unserer natürlichen Killerzellen. Für ein optimales Wohlbefinden sind mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht ratsam.

FAZIT

Es ist also wichtig noch jetzt, im goldenen Herbst, viel Sonne zu tanken und die Vitamin-D-Vorräte aufzufüllen. Die Bewegung an der frischen Luft sollte nicht zu kurz kommen. Klar kennen wir es alle – gerade jetzt wollen wir uns vergraben und wie ein Igel am liebsten im Winterschlaf versinken. Doch genau in dieser Jahreszeit heißt es Pobacken zusammen kneifen und raus an die frische Luft! Es lohnt sich!

Bewegung, frische Luft, Licht und den Rest machen wir im Schlaf!

 

Kostenloses Probetraining

Überzeuge dich selbst und probier das everfits-Outdoor-Training jetzt kostenfrei aus.